Nach Hofen zur St. Barbara Kirche, Burgruine und Neckar

Am Freitag, den 3. Mai 2013 ab 14.00 Uhr geht es nach Stuttgart-Hofen.
Mit dem Neckarguide Wolfgang Zwinz besichtigen wir die Wallfahrtskirche St. Barbara in Hofen. Dort steht heute die sog. Stuttgarter Madonna, vom letzten katholischen Pfarrer der Stiftskirche in Stuttgart zu Zeiten der Reformation hierher verbracht. Nicht weit davon die Burgruine Hofen aus dem 13. Jh., erbaut zum Schutz der Neckarfurt und der Handelswege ins Remstal. Die einzige Ruine mit aufragenden Mauerresten im Stadtgebiet lieferte Bausteine für die St. Barbara Kirche. Am nahen Neckar erfahren wir mehr aus der Geschichte dieser Wasserstraße und der Flößerei.
Treff: 14.oo Uhr an der St. Barbara Kirche, erreichbar mit der Linie U 14 Haltestelle Hofen
Ein Ausklang ist geplant im Cafe am See (Max Eyth See), Unkostenbeitrag von € 3.- erbeten.

This entry was posted in Info. Bookmark the permalink.