“Im Glanz der Zaren“ Ausstellung im Alten Schloss Stuttgart am Freitag, den 28. Februar 2014 um 14.oo Uhr

Vielfältig sind die Beziehungen zwischen dem württembergischen Königshaus und der russischen Zarendynastie der Romanows. Fünf Frauen, vier Generationen, eine Geschichte. Die Liebe spielte ebenso eine Rolle bei den Verbindungen beider Häuser wie machtstrategische und politische Überlegungen. Katharina und Olga waren Königinnen, die durch ihr soziales Engagement bis heute im Volk präsent sind. Die einmalige und herausragende Ausstellung erzählt von Prunk und Pracht aber auch von Heimweh und Alltag, von Glaube und Mythos sowie vom regen Austausch zwischen Russland und Württemberg in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Wirtschaft.
Wir haben für Sie eine Führung arrangiert, die pünktlich um 14.20 Uhr beginnen wird. Treffpunkt im Schlosshof, Unkostenbeitrag € 12. Ausklang im Domcafé St. Eberhard vorgesehen.

Dieser Beitrag wurde unter Info veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.