Die Cannstatter Brunnen – ein Rundgang mit Erläuterungen am Freitag, den 11. November 2016 ab 14.00 Uhr

Auf vielfachen Wunsch möchten wir wieder einmal den zahlreichen Cannstatter Quellen und Brunnen einen Besuch abstatten. Alle Wässer haben ihre Vorzüge und Liebhaber, weiß unser Mitglied Gaby Leicht als ausgewiesene Kennerin der Materie. Vom Leuze-Brunnen führt der Weg über den Neckar ins Veielbrunnen-Quartier und weiter in Richtung Altstadt mit ihren zahlreichen Zapfstellen. In den unteren Kurparkanlagen grüßt Göttin Juno vom Brunnen, für den der Bürgerverein das Wasser am Laufen hält. Die Tour endet am Lautenschlägerbrunnen, den Cannstattern besser als Sauerwasserbrunnen bekannt. Wir treffen uns an der U-Bahn Haltestelle Mineralbäder. Wer gelegentlich probieren möchte, sollte sich ein Trinkgefäß mitbringen. Ein Ausklang ist im Cafe Bürkle vorgesehen. Die Dauer des Rundgangs beträgt etwa zwei Stunden, ein Unkostenbeitrag von 5.- Euro ist erbeten.

This entry was posted in Info. Bookmark the permalink.