Ernst Schroth: Vom Römerkastell zur Neckarvorstadt und Mombachquelle am Freitag, den 12. Juni 2020 ab 14.00 Uhr.

Aufgrund des Coronavirus (COVID-19) müssen wir die Veranstaltung leider absagen.

Man schreibt die Zeit 80 bis 100 n. Chr. als am Rand des römischen Reiches ein Kastell für rund 500 Reiter hoch über dem Neckar errichtet wird. Neben der Neckartrasse ein Treffpunkt der Verbindung Mainz-Augsburg und über Straßburg bis nach Paris. Wilhelm II. von Württemberg weiht 1910 wieder eine Dragonerkaserne an historischer Stelle ein. Heute ist das Römerkastell ein Ort der Medien, Messen und Veranstaltungen. Der Rundgang führt über die Travertin-Steinbrüche und ihre teilweise Umgestaltung zur Naherholung, die Zeugen der Cannstatter Industrialisierung hinab in die Vorstadt zum Mombach und der Auquelle am Neckar. Die gut zweistündige Führung kostet 4.- € Teilnahmegebühr und findet ihren Abschluss im Neckarbiergarten beim Theaterschiff. Treffpunkt ist die Haltestelle Altenburg der Bus-Linien 52 und 56. Eine Anmeldung bitte an Frau Hornung-Besemer unter Tel. 5282346.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.